© 2015 by Juliane Schneeweiss

Häufig gestellte Fragen

 

Dies ist eine Zusammenstellung typischer Fragen, die mich fast täglich per Mail erreichen. Die Liste ist keinesfalls vollständig, sie soll lediglich helfen einen Überblick zu verschaffen und den ersten Mailkontakt auf das Notwendigste zu reduzieren. Ich stehe Dir natürlich auch weiterhin für Fragen jeglicher Art zur Verfügung.

Warum finde ich keine Preislisten?

Für Buchcover-Gestaltungen biete ich keine Fixpreise an. Jedes Cover wird individuell erstellt. Die Materialkosten und der Zeitaufwand können dabei stark variieren.  Auf Nachfrage teile ich gerne die Preise für Werbematerialien, wie Lesezeichen, Banner und Postkarten, mit.

Wie viel kostet ein Cover?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Jeder Coverauftrag ist anders. Um einen ungefähren Preis nennen zu können, brauche ich detaillierte Angaben zu der Geschichte und deinen Vorstellungen. Ich biete einfache und aufwändigere Covergestaltungen an, die sich im Preis sehr unterscheiden können.

Wie lange dauert ein Auftrag in der Regel?

Die Dauer eines Auftrags richtet sich nach deinen Wünschen und meinem Terminplan. Im Schnitt dauert ein Auftrag, von Beginn der Bildersuche bis zur Übergabe der finalen Dateien ungefähr 2 Wochen. Da ich meist viele Wochen im Voraus ausgebucht bin, kann es etwas dauern, bis ich mit deinem Auftrag beginnen kann. Solltest du es besonders eilig haben, besteht die Möglichkeit ein Premade-Cover zu erstehen oder einen Eilauftrag zu erteilen, der mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Brauchst du das komplette Manuskript um das Cover gestalten zu können?

Nein. Meistens reicht das Exposé oder eine grobe Inhaltsangabe, mit Beschreibungen von Schauplätzen oder Figuren, falls sie auf dem Cover erscheinen sollen, völlig aus. Viel wichtiger ist mir was das Cover zu deiner Geschichte aussagen soll. Stimmungen, Charaktere, Symbole und Farben sind deutlich interessanter für mich als Gestalterin. Du musst mir aber nicht alles in einer Mail beantworten. Ich schicke dir vorab ein Formular, mit allen wichtigen Fragen, zu, anhand dessen ich mir ein genaues Bild von deiner Geschichte und deinen Wünschen machen kann.

Wie läuft ein Cover-Auftrag genau ab?

Nach dem ersten Kontakt, per Mail oder Telefon, sende ich dir einen Fragebogen zu deiner Geschichte zu, den du mir ausgefüllt zurückschickst. Anhand der Antworten kann ich den ungefähren Aufwand und Preis ableiten, den ich dir nennen werde. Wenn du damit einverstanden bist, erfolgt eine Auftragsbestätigung per Mail. Danach ist von dir eine Anzahlung in Höhe von 50% des vereinbarten Preises zu entrichten (nur bei größeren Aufträgen nötig). In der Regel nenne ich dir auch ein ungefähres Datum, an dem ich mit der Arbeit an deinem Cover beginnen werde, damit du voraus planen kannst. Sobald die Anzahlung auf meinem Konto eingegangen ist, werde ich mit der Bildersuche beginnen. Wenn du möchtest, können wir auch gemeinsam nach Bildern suchen. Je nach Auftragslage kann es einige Wochen dauern, ehe du einen ersten Entwurf von mir erhältst. Bitte erkundige dich im Voraus nach meiner derzeitigen Auslastung. Sobald du den/die Entwürf/e erhalten hast, besteht die Möglichkeit Änderungswünsche zu äußern. Bis zu zwei Änderungsdurchläufe sind im genannten Preis inbegriffen. Sobald du mit dem Ergebnis zufrieden bist und keine Änderungswünsche mehr hast, erfolgt die Rechnungslegung (bei größeren Aufträgen schon vorab, aufgrund der Anzahlung). Nach Erhalt der Zahlung sende ich dir per Mail, dropbox oder wetransfer die finalen Dateien zu.

Wie und wann erfolgt die Bezahlung?

Bei größeren Aufträgen ist vor Beginn eine Anzahlung von 50% zu leisten. Ansonsten erfolgt die Rechnungslegung nachdem der Auftrag beendet ist. Nach Erhalt der Zahlung (per Überweisung oder Paypal) werden die finalen Dateien übergeben. Bei Premade-Covern erfolgt die Zahlung im Voraus.

Welche Auflösung haben die finalen Dateien?

Das E-Book Cover wird mit einer Auflösung von 72 dpi und einer Höhe von ca. 2500 Pixeln als jpg-Datei geliefert. Ein Printumschlag wird in der Auflösung von 300 dpi und dem jeweiligen Format als pdf-Datei geliefert. Solltest du gesonderte Formatwünsche haben, teile mir diese bitte vorab mit.

Mein Manuskript ist noch im Lektorat. Kann ich dir auch später die Maße für das Taschenbuch geben?

Es empfiehlt sich die konkreten Maße vor Beginn der Gestaltung des Printcovers zu wissen. Solltest du dir nicht sicher sein, ob sich bei der Seitenanzahl noch etwas verändert, biete ich dir gerne an die Gestaltung des Taschenbuchs auf später zu verschieben. Für den Fall, dass sich im Nachhinein Änderungen ergeben, werde ich sie dir zusätzlich in Rechnung stellen.

Ich plane eine Reihe. Sind Rabatte möglich?

Grundsätzlich ist es möglich bei einer Reihengestaltung die Folgebände vergünstigt zu bekommen. Da es aber immer darauf ankommt, in wie weit sich die Cover einer Reihe ähneln werden, kann ich keine Versprechungen machen. Bei einer reinen Farbumgestaltung ist weniger zu tun, als bei einer komplett neuen Coverillustration.

Wie muss ich dich als Urheberin des Covers benennen?

Ein Vermerk im Impressum des Buches ist notwendig (bei E-books in der Leseprobe einsehbar). In folgender Form kann die Urhebernennung erfolgen:
Umschlaggestaltung: Juliane Schneeweiss (www.juliane-schneeweiss.com)
Coverdesign by Juliane Schneeweiss, www.juliane-schneeweiss.com
oder etwas Vergleichbares.

Kann ich mit dem fertigen Cover machen was ich will?

Nein, da ich auch nach Übergabe der Dateien Urheberin des Werkes bleibe. Du erhältst mit der Rechnung das Nutzungsrecht für den jeweiligen Zweck (E-book und/oder print). Alle weiteren Nutzungen müssen vorab mit mir besprochen werden. Bitte bedenke auch, dass es nicht erlaubt ist aus einem E-Book Cover selbst ein Printcover zu machen. 

Bekomme ich die Arbeitsdatei, damit ich selbst Änderungen machen kann?

Die Photoshop-, oder InDesign-Datei übergebe ich nur in äußerst seltenen Fällen. Wenn du wünschst selbst Änderungen durchzuführen, muss zusätzlich das Bearbeitungsrecht erworben werden.

Woher nimmst du dein Bildmaterial?

Ich beziehe meine Bilder zum größten Teil von depositphotos.com und shutterstock.com, Bilddatenbanken in denen jederzeit Lizenz-, Verwendungsrechte und Model-Release-Verträge eingesehen werden können. Dadurch wird das Risiko vermindert, unbewusst in eine Urheberrechtsverletzungs-Falle zu tappen. Natürlich gestalte ich auch Cover mit deinen Bildern, falls du selbst welche gestaltet oder erworben hast.

Warum ist das Bild von meinem Cover auch auf dem Cover eines anderen Buches?

Für den Preis, den ich für die Covererstellung nehme, sind nur Bilder von Bilddatenbanken inbegriffen. Das bedeutet, dass auch alle anderen Grafiker auf diese Bilder Zugriff haben. Somit kann es passieren, dass ein Bild von deinem Cover auch auf einem anderen Cover zu finden sind. Das ist keine Absicht und kann passieren. Selbst große Werbeagenturen nutzen die gleichen Stock-Fotos wie ich. Sollte allerdings ein Cover deinem extrem ähnlich sehen, muss geguckt werden ob nicht eine Urheberrechtsverletzung vorliegt.

Mit welchen Schriften arbeitest du?

Ich arbeite sowohl mit freien, als auch mit lizenzierten Schriften. Einige meiner Schriften sind gekauft, andere kann jeder kostenlos verwenden. Falls du wissen möchtest, um welche Schriftarten es sich bei denen auf deinem Cover handelt, frag nach. Ich werde sie dir gerne nennen.

Wie oft verkaufst du ein PreMade Cover?

Nur ein einziges Mal. Jedes PreMade Cover ist ein Unikat und wird, nachdem es gekauft wurde, aus dem Shop genommen. Es kann allerdings vorkommen, dass ein Bild von einem PreMade Cover auch auf einem anderen PreMade in anderer Form zu finden ist.

Ich interessiere mich für ein PreMade Cover, kann ich es reservieren lassen?

Falls du Bedenkzeit benötigst, ist es möglich ein Premade Cover für 24h reservieren zu lassen. Falls ich nach Ablauf der Zeit keine Nachricht von dir erhalten habe, werde ich das Cover wieder freigeben.

Kann ich ein PreMade Cover jetzt kaufen und später anpassen lassen?

Ja, es ist möglich ein Cover jetzt zu kaufen und es später mit Titel und Autorenname versehen zu lassen. Auch kann man erst das PreMade als E-Book Cover kaufen und später zu einem Printumschlag erweitern lassen.

Please reload